April
Mai
Juni
Jede Woche am Donnerstag ab 19:00 Uhr ein Online-Veranstaltung!
PSI-Austria
PSI-Austria.com
Monatsveranstaltungen vom Jänner bis Dezember
PSI-AUSTRIA

Medialer Studienkreis - Feldkirch

ZVR-Zahl: 587459779
Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!
Madre Ayahuasca – Ritual des Amazonas Peter Müller Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 25. Februar 2021, 19:00 Uhr Im mittel- und südamerikanischen Regenwaldgebieten leben die dortigen Stämme zum Teil noch recht weit abgeschnitten von jeglicher Zivilisation. Andere indigene Völker haben sich schon ein gutes Stück der Moderne geöffnet und tragen so auch ihre Rituale und Bräuche in die Welt. Gerade im Amazonasgebiet ist ein Ritual namens „Ayahuasca“ gebräuchlich, welches grundsätzlich von mindestens einem Schamanen geführt und begleitet wird. Dabei wird ein Trank gereicht, der unter den spanischsprechenden Stämmen schlicht „Yagé“ genannt wird, was übersetzt nichts anderes als „Reise“ bedeutet. Nur, dass diese Reise nicht zu Fuß oder mit irgendeinem anderen Verkehrsmittel angetreten wird. Diese Reise führt nach innen. Dieser Abend ist ganz der Reise ins Innere gewidmet und stellt die Zeremonie und ihre Wirkung auf den geneigten Mitteleuropäer vor.
Öffne das Tor zu Deiner Seele Sonja Egger Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 11. März 2021, 19:00 Uhr Wie oft haben Sie sich schon gefragt, weshalb genau Ihnen genau das geschieht? Sind Sie auf der Suche nach Antworten dem Sinn des Lebens? Fragen Sie sich, wer Sie wirklich sind und welche Aufgabe Sie hier haben? In ihrem Vortrag „Öffne das Tor zu Deiner Seele“ bietet die Referentin Ihnen verschiedene Schlüssel an, um Ihr persönliches Tor zu öffnen. Wie im Leben gibt es auch in der Seelensprache verschiedene Wege, die zum Ziel führen. Deshalb werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, diese zu verstehen. Ganz besonders freut sich die Referentin, dass sie Ihnen an diesem Abend ihr eigen entwickeltes Heilwerkzeug präsentieren darf – ein Werkzeug, dass Ihnen den direkten Zugang zu Ihrer Seele offenlegt. Die Referentin sagt über sich selbst: „Meine Herzensaufgaben sind Spirit Coaching, systemische Aufstellungen, bewusstseinserweiternde Seminare, Medialität und seelisch spirituelle Sterbebegleitung. In dieser wunderbaren Arbeit darf ich so viele Seelen kennenlernen und ihre Botschaften weitergeben. Ich sehe die Seelensprache als Bewusstseinserweiterung welche uns in einer tiefen Liebe zu uns Selbst und allem was ist leben lässt.“ Internet: www.sonja-egger.ch
Atemerfahrung und Schamanistische Reisen Dr. Lisa Malin Workshop Feldkirch, Blasenberggasse 33 Sa. 10. April 2021, 9:00 - 17:00 Uhr So. 11. April 2021, 10:00 - 13:00 Uhr 90,- € / 100,- € (Mitglieder / Nichtmitglieder) Atemarbeit wie rituelle Körperhaltungen können uns in ein inneres Erleben führen. Durch das Bewusstwerden des eigenen Atems, durch Bewegung und Stimme entwickeln wir die Atembewegungsräume und die körperliche Durchlässigkeit. Dabei verändert sich auch der Atemrhythmus. Rituelle Körperhaltungen nach Felicitas Goodman ermöglichen uns Erfahrungen, die uns im alltäglichen Bewusstsein nicht zur Verfügung stehen. Außerdem wird das energetische Potential angehoben. Es gibt verschiedene Körperhaltungen, beispielsweise für Reinigung, Heilung, Metamorphose und spirituelle Reisen. Lisa Malin: Atemtherapeutin, Psychotherapeutin (C.G.Jung), Supervisorin, langjährige Mitarbeiterin an der Musik-Uni Wien (Atem- und Körperschulung) sowie der FH-Krems und psychiatrischen Akutklinik (Psychotherapeutin), Schülerin von Prof. Felicitas Goodman, gibt internationale Seminare und Vorträge, Autorin. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Decke Anmeldung: +43-(0)680-406 4092 Begrenzte Teilnehmerzahl (begrenzte Teilnehmerzahl) Bücher: Lisa Malin: „Libido bewegt“, LIT-Verlag, Wien, 2016 „Der Einfluss der Atemtherapie auf die menschliche Stimme“, LIT-Verlag, Wien 2009 „Die schönen Kräfte“, Verlag Zweitausendeins (12 Auflagen) Frankfurt a/M und bei Droemer Knaur Frankfurt a/M., 1986 Internet: http://www.lisamalin.at
Nirwana und Erleuchtung Dr. Ina Blaas Vortrag Link und Kennwort: https://zoom.us/j/8203030083 Do 6. Mai 2021; 19:00 – 21:00 Uhr Seminar & Workshop Feldkirch, genauer Ort wird noch bekannt gegeben Sa. 29. Mai 2021 10:00 – 18:00 Uhr € 125,- für Mitglieder, € 145,- für Nichtmitglieder. Inklusive Skriptum Nirwana ist ein Zustand vollkommenen Friedens und absoluter Ruhe. Nichts ist manifestiert, das Denken ruht und die Seele schwebt frei. Stille kehrt ein.Erleuchtung ist ein Zustand von überirdischer Fülle. Alles ist Eins, alles ist reine Freude und alles ist miteinander verbunden. Durch die Verbindung mit allem haben wir hier Zugang zu allem Wissen. Wie kann man sich selbst in den Zustand des Nirwana und der Erleuchtung bringen? Reisen Sie mit mir in diese Dimensionen und erleben Sie es selbst! Lernen Sie außerdem, diese Energien zur Selbsthilfe bei Problemen einzusetzen. Einzelsitzungen: nach Terminabsprache am Tag darauf in Feldkirch möglich, Tel. +43 / 676 / 3824558 Bücher: Ina Blaas: „Die Seele: Abenteuer deines Lebens“, August 2016 „Abenteuer Seele 2: Reise nach Hause“, Mai 2017 „Abenteuer Seele 3: Du bist ein Universum“, März 2018 „Abenteuer Seele 4: Kunterbunte Seelenwelt“, November 2018 „Abenteuer Seele 5: Evolution Bewusstsein“, April 2020 Internet: www.blaas.eu
Intuition – die Verbindung mit der geistigen Welt vertiefen Martina Camenzind
Mein Weg, nach dem Weg…. 800 km veränderten mein Leben mit einer spirituelle Neugeburt Petra Rinderer Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 10. Juni 2021, 19:00 Uhr Die Referentin berichtet darüber, wie sie infolge von Schicksalsschläge und andere Lebensumständen beschlossen hat, sich auf den Weg zu machen sich zu suchen, um zu erfahren, wer sie wirklich ist. Ihr Weg führte sie 800 km auf dem Jakobsweg, ließ sie körperliche Grenzen, geistigen Tod und spirituelle Neugeburt erfahren. Sie durfte in dieser Zeit viel lernen, hat ihr inneres Selbst wiedergefunden und erfahren, wie schön es ist und wie glücklich es macht, einfach zu sein. Dieser Weg hat sie inspiriert, sich vermehrt den unterschiedlichsten Energieformen zu widmen, mit ihnen zu arbeiten und diese in ihren Alltag zu integrieren. Gerne möchte sie dieses Wissen nutzen und an andere weitergeben. Ein Abend voller erzählter Abenteuer, gefühlter Emotionen und lebensverändernden Inspirationen. Internet: www.seelenquicky.at Workshop mit „Der Weg zu meinem inneren Selbst“ (Gehmeditation) „Selbsterkenntnis durch Spiegelarbeit“ „Kennst du mich, ich bin es, dein inneres Kind“ „Die Begegnung mit sich selbst“ Einzelsitzung: auf Anfrage Tel. 0664 - 210 0641 E-Mail: petra.rinderer@seelenquicky.at
Jahreshauptversammlung Link und Kennwort: https://zoom.us/j/8203030083 Do. 6. Mai 2021, 17:30 Uhr Alle Mitglieder des Vereins sind zur Jahreshauptversammlung herzlichst eingeladen. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Tätigkeitsbericht 3. Finanzbericht 4. Wahl des Vorstandes 5. Wahl der Rechnungsprüfer 6. Programm im zweiten Halbjahr 7. Allfälliges und Diskussion
Mediales Schreiben – Kontakt mit der geistigen Welt Rosi Goop Vortrag mit Demonstration Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 21. Oktober 2021, 19:00 Uhr Eine häufig verwendete Methode, um mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten, ist mediales oder auch automatisches Schreiben. Es wurde schon in der Antike angewandt und erlebte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Blütezeit. Mediales Schreiben ist mit Hilfe der geistigen Führung für jeden erlernbar, sofern er dafür geöffnet ist. Frau Goop wird über ihre langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet berichten. Sie wird auch Fragen aus dem Publikum beantworten und unter Umständen diese Fähigkeit kurz vorführen. Internet: http://www.schreibmedium-rosi.ch Einzelsitzung: auf Anfrage +41 (0)79 349 96 92 E-Mail: rg@schreibmedium-rosi.ch
Atemerfahrung und Schamanistische Reisen Dr. Lisa Malin Workshop Feldkirch, Blasenberggasse 33 Sa. 28. August 2021, 9:00 - 17:00 Uhr So. 29. August 2021, 10:00 - 13:00 Uhr 90,- € / 100,- € (Mitglieder / Nichtmitglieder) Atemarbeit wie rituelle Körperhaltungen können uns in ein inneres Erleben führen. Durch das Bewusstwerden des eigenen Atems, durch Bewegung und Stimme entwickeln wir die Atembewegungsräume und die körperliche Durchlässigkeit. Dabei verändert sich auch der Atemrhythmus. Rituelle Körperhaltungen nach Felicitas Goodman ermöglichen uns Erfahrungen, die uns im alltäglichen Bewusstsein nicht zur Verfügung stehen. Außerdem wird das energetische Potential angehoben. Es gibt verschiedene Körperhaltungen, beispielsweise für Reinigung, Heilung, Metamorphose und spirituelle Reisen. Lisa Malin: Atemtherapeutin, Psychotherapeutin (C.G.Jung), Supervisorin, langjährige Mitarbeiterin an der Musik-Uni Wien (Atem- und Körperschulung) sowie der FH-Krems und psychiatrischen Akutklinik (Psychotherapeutin), Schülerin von Prof. Felicitas Goodman, gibt internationale Seminare und Vorträge, Autorin. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Decke Anmeldung: +43-(0)680-406 4092 Begrenzte Teilnehmerzahl (begrenzte Teilnehmerzahl) Bücher: Lisa Malin: „Libido bewegt“, LIT-Verlag, Wien, 2016 „Der Einfluss der Atemtherapie auf die menschliche Stimme“, LIT-Verlag, Wien 2009 „Die schönen Kräfte“, Verlag Zweitausendeins (12 Auflagen) Frankfurt a/M und bei Droemer Knaur Frankfurt a/M., 1986 Internet: http://www.lisamalin.at
Vereinsausflug Für alle Para-Interessierten, Freunde, Bekannte, mit Kindern Vereinsausflug Sa. 4. September 2021, 13:00 Uhr (mit Ausweichtermin bei schlechter Witterung Sa. 11. September 2021) Treffpunkt: Bahnhof Frastanz (13:00 Uhr) Ziel: wird noch bekannt gegeben Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung! (05522-79053 Fr. Huber)
Die Kraft der Zahl für das Hier und Jetzt und ihre Bedeutung für das Jahr 2022 Josef A. Moll Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 11. November 2021, 19:00 – 21:00 Uhr Seminar & Workshop Numerologie für Einsteiger / Anfänger Feldkirch-Tisis, Toni-Schmutzer-Str. 8 Sa. 27. November 2021, 9:00 – 13:00 Uhr (2 Einheiten am Samstag Vormittag) 100,- € für Mitglieder, 110,- € für Nichtmitglieder Arbeitsbuch und Seminarunterlagen, Schreibzeug, 40,- € Numerologie des Pentagramms nach Terminabsprache (2 Abende an Einem Samstag Vormittag) 100,- € für Mitglieder, 110,- € für Nichtmitglieder Arbeitsbuch und Seminarunterlagen, Schreibzeug, 40,- € Die Kraft der Zahlen für das Hier und Jetzt kann aus dem Geburtsdatum errechnet werden. Diese Zahlen zeigen auf, welche Zählenkräfte wann zu wirken beginnen und welche Zahlenkräfte neu hinzukommen auf unserem Lebensweg und welche Qualitäten wir von den Zahlenkräften benuten dürfen. Daher gibt es auch eine zeitliche Abfolge, wo wir Menschen uns mit dem Bewusstwerden der Zahlenkräfte darauf einstellen können. Jeder Mensch eigent sich Begabungen, Talente und Geschicke an und reift an sich selbst. Auch werden in den Zahlenkräften für das Hier und Jetzt die Einflüsse unseres Umfeldes spürbar, in die wir vielleicht gestoßen werden, wenn wir vom Weg abkommen oder wir werden in jene Richtung beeinflusst, um unsere verborgenen Begabungen, Talente und Fähigkeiten entdecken dürfen, um diese in unserem Leben zu vervollständigen. All diese Erkenntnisse lassen uns einen positiven und erfolgreichen Weg gehen und dürfen unsere Erdenaufgabe erfüllen. Auf dem richtigen Weg erlangen wir unsere Zufriedenheit, Balance, Glück, Gesundheit, etc… und wachsen an uns selbst. Einzelsitzungen: nach Terminabsprache ca. 1,5 Stunden, Tel. 0650-55 300 93 Mail: info@mit-natur.at Bücher: Josef A. Moll: „Numerologie – Lernen und Anwenden“, ISBN 978-3-99025-055-6* „Arbeitsbuch zur Numerologie Lernen & Anwenden“, ISBN 978-3-902503-76-3 * „Numerologie – Pentagramm“, ISBN 978-3-99025-193-5 „Arbeitsbuch zum Pentagramm“, ISBN 978-3-99025-380-9* „Die Kraft der Zahlen“, ISBN 978-3-99025-309-0 (*) Neu oder Neuauflage Internet: https://www.mit-natur.at http://www.shop.mit-natur.at http://www.numerologie.cc http://www.diekraftderzahlen.eu / com / de / at
Unsere unmittelbare Zukunft in Verbindung mit unserem persönlichen Karma Oberst Mag. Buchinger Gerhard Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 30. September 2021, 19:00 – 21:00 Uhr Die heutige kommende Zeit ist mitten im Umbruch, welches als Folge von Karma und Wiedergeburt zu sehen sind. Durch die bereits sichtbaren Zeichen von heute im Alltag, möchte er uns dies aufzeigen, wie alles miteinander zusammen hängt, wie dies zu bewältigen ist und letztlich als Chance ergriffen werden kann. Einzelsitzungen: nach Terminabsprache (Josef A. Moll) Tel. 0650-55 300 93 Mail: info@mit-natur.at Tel. von Mag. Oberst Buchinger: 0732-731679
Bekannt aus  TV und Medien
Meditation als Lösung und Weg Bernadette Suter Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do 28. Jänner 2021, 19:00 Uhr Meditation als Lösung und Weg Wie Du durch Meditation und Spiritualisierung Deiner Gedanken und Emotionen, Dein Leben positiv mitgestaltest. Lerne die Kraft der Meditation kennen. Wie meditierst du so, dass du gleichzeitig gut geerdet bist. Erfahre etwas über die 8 Schwingungsräume der meditativen Wahrnehmung und über die 9 heiligen und heilenden Atemzüge, sowie über unterschiedliche Meditationsformen und den meditativen Weg. Der Vortrag wird mit einer meditativen Vertiefung beendet, damit du die Lösungsenergie der Meditation-Achtsamkeit-Vertiefung erfahren kannst. Bernadette Suter und Simone Meier sprechen über die Möglichkeit und Ihre Erfahrungen mit der Meditation als Lösung und Weg. Bücher: Bernadett Suter Ursprung und Heimat, Öffne dein Herz und erfahre die Liebe deiner Erzengelgeschwister, ISBN: 9783952402702, Kontaktdaten für Workshops und Einzelsitzungen: Tel. Bernadette Suter: +41 (0)79 640 97 12 / Mail: bernadette@vywamus.ch Internet: www.vywamus.ch
Das Mysterium der Bosnischen Pyramiden Michael Franzelin Vortrag Link und Kennwort: https://zoom.us/j/8203030083 Do. 20. Mai 2021 19:00 – 21:00 Uhr Eintritt 12,- € Michael Franzelin bereiste die bosnischen Pyramiden erstmals im August 2014 und war mittlerweile 21 Mal dort. Durch einen schönen Zufall befreundete er sich während des gemeinsamen Bauens eines Steinkreises in der Nähe der unterirdischen Tunnelanlage mit Dr. Sam Osmanagich , dem Entdecker der bosnischen Pyramiden. Durch intensive Kontakte mit Bosniern vor Ort hat er viele Geheimnisse und magische Orte entdecken dürfen, von denen er im Vortrag berichten wird. Mitten in Europa stehen die größten Pyramiden der Welt! Wer waren die Erbauer dieser gigantischen Bauwerke? Warum erfährt man über die Massenmedien kaum etwas über diese Weltsensation? Welche neuesten Erkenntnise gibt es über die Energiephänomene? Welchen Zweck hatten/haben eigentlich Pyramiden? Was gibt es über das gigantische, unterirdische Tunnelsystem zu berichten? Müssen unsere Geschichtsbücher neu geschrieben werden?
Als das Paranormale noch normal war. Über die geistige Herkunft des Menschen. Armin Risi Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 7.Oktober 2021, 19:00 Uhr freiwillige Spende / Eintritt: 17,- Euro Armin Risi (geb.1962): Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien; Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditionen; seit 1999 freischaffender Schriftsteller und Referent; ist Autor von drei Gedichtbänden und zehn Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel, unter anderem: Der radikale Mittelweg (2009, Neuauflage 2016); Ganzheitliche Spiritualität Der Schlüssel zur neuen Zeit (2010); Einheit im Licht der Ganzheit (2010); „Ihr seid Lichtwesen“ Ursprung und Geschichte des Menschen (2013, 7. Auflage 2020). Anfang 2017 (zusammen mit Sophia Pade): Make That Change – Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs (3., aktualisierte Auflage Anfang 2021). Neuerscheinung: Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens (1995 / 2007, vollständig überarbeitete Neuauflage 2020) Internet: www.armin-risi.ch
Meditation als Lösung und Weg Bernadette Suter & Simone Meier Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do 2. Dezember 2021, 19:00 Uhr Meditation als Lösung und Weg Wie Du durch Meditation und Spiritualisierung Deiner Gedanken und Emotionen, Dein Leben positiv mitgestaltest. Lerne die Kraft der Meditation kennen. Wie meditierst du so, dass du gleichzeitig gut geerdet bist. Erfahre etwas über die 8 Schwingungsräume der meditativen Wahrnehmung und über die 9 heiligen und heilenden Atemzüge, sowie über unterschiedliche Meditationsformen und den meditativen Weg. Der Vortrag wird mit einer Vertiefungs-Meditation im Sinne einer Weihnachtsbostschaft beendet. Bernadette Suter und Simone Meier sprechen über die Möglichkeit und Ihre Erfahrungen mit der Meditation als Lösung und Weg. Bücher: Bernadett Suter Ursprung und Heimat, Öffne dein Herz und erfahre die Liebe deiner Erzengelgeschwister, Kontaktdaten für Workshops und Einzelsitzungen: Tel. Bernadette Suter: +41 (0)79 640 97 12 / Mail: bernadette@vywamus.ch Tel. Simone Meier: +41 (0)79 708 16 76 / Mail: simone@vywamus.ch Internet: www.vywamus.ch https://gumroad.com/vywamus (Digitaler Shop der Vywamus-Gemeinschaftspraxis für ganzheitliche Heilmethodik und Medialität)
Abgesagt Ersatztermin 2. Dezember 2021
Erkennen und lösen von Leidensmustern aus alten Leben (Neuprogrammieren des Körpers) Anton Styger Vortrag Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32, 6800 Feldkirch Do. 24. Juni 2021, 19:00 Uhr Erkennen von Leidens- und Schmerzmustern und deren Auflösung. Löschen von eigenen Krankmachenden Befehlen. Lösen von Leidenselementalen in der Wohnung oder im Haus. Ablösen von negativen Energien. Befreien von gefangenen Astralwesen, Leiden und plagenden Allergien. Gruppenablösung / Gruppenheilung Bücher & CD´s:

Alle Bücher & CD´s, sowie neuer Band 8 - NEU, ist auf: https://shop.mit-natur.at

Internet: www.geobiologie.ch www.styger-verlag.ch www.antonstyger.ch
Bekannt aus  TV und Medien
Pendeln lernen mit dem Tensor Anton Styger Tages-Seminar: Feldkirch, Gasthof Löwen in Tisis (beim Hospital) Do. 24. Juni 2021, 10:00 bis 17:30 Uhr 130,- Euro (Pendelset wird zur Verfügung gestellt und kann für 85,- bis 95,- Euro gekauft werden) Erkennen und ausmessen von karmischen Mustern. Ausmessen von Störungen und Mängeln am Körper Feststellen von Geomantischen Störungen am Schlafplatz. In diesem Pendelkurs erlernen sie auf einfache Art, Schwingungen zu messen und analysieren, welche von Lebensmitteln, Mineralien, Natursubstanzen und Kosmetika ausgehen. Sie lernen, vom physikalischen zum Geistigen Pendeln überzugehen. Sie lernen, wie sie Informationen über seelische Umfelder und Belastungen erhalten. Sie lernen, wie sie mit dem Tensor spirituelle Belastungen bei sich und anderen austesten können, um sie dann mit den „Gebeten für die Seele„ auflösen zu können. Nehmen Sie etwas Nahrungsmittel, Kosmetika oder Medikamente mit. Rechtzeitige Anmeldung erforderlich – Teilnehmerzahl begrenzt! Anmeldung: +43-(0)644-235 3367 Maria Summer Mail: summa63@hotmail.com Bücher & CD´s:

Alle Bücher & CD´s, sowie neuer Band 8 - NEU, ist auf: https://shop.mit-natur.at

Internet: www.geobiologie.ch www.styger-verlag.chwww.antonstyger.ch
Bekannt aus  TV und Medien
Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/89587756107?pwd=NXVDUUJuZTdkRGRPcHI3Y0R0 WjhiQT09 Meeting-ID: 895 8775 6107 / Kenncode: Intuition Do. 8. April 2021, 19:00 Uhr
Dieser Abend gibt einen faszinierenden Einblick in die mediale Arbeit. Martina Camenzind erklärt das Wesen der geistigen Welt und führt Sie an diesem Abend mit Beispielen aus ihrer Erfahrung und mit medialen Übungen näher zu ihrer inneren Wahrnehmung. Sie erfahren, wie Sie ihre Intuition bewusster einsetzen können und wie Sie die geistige Welt wahrnehmen und als Hilfe für das Leben erfahren können. Die geistige Welt ist der bestimmende Teil an einem Jenseitskontakt, sie bestimmt was uns mitgeteilt wird und wie sie sich zu erkennen geben...Einfach spannend! Martina Camenzind ist international im ganzen deutschsprachigen Raum tätig. Durch regelmäßige Auftritte vor Publikum und unzählige Einzelsitzungen hat sie sich einen immensen Erfahrungsschatz erarbeitet. Die tiefe Verbundenheit mit der geistigen Welt kombiniert mit einem unermüdlichen Streben nach Qualität und Professionalität in der Medialen Arbeit haben sie zu einem ausgereiften Medium werden lassen, das seine reiche Erfahrung in Kursen und Ausbildungen aber auch in Sitzungen und öffentlichen Auftritten weitergibt, um allen interessierten Menschen den Zugang zur geistigen Welt zu eröffnen oder zu vertiefen helfen. Mediale Einzelsitzungen Martina Camenzind gibt auch Einzelsitzungen und mediale Beratung. Aus organisatorischen Gründen können diese nur bei ihr selbst durchgeführt werden. Kontakt bei der Veranstaltung oder im Internet. Internet: www.martinacamenzind.ch
Bereits angemeldet für den Pendelkurs  bitte bei Maria Summer unter  +43-(0)644-235 3367  Mail: summa63@hotmail.com melden! Vielen Dank! Ersatz Versanstaltung an diesem Tag per Web! Auf Juni verschoben! Termin wird bekannt gegeben!